Skip to content

Theater Seitenzimmer

Braune Evas

Ort & Datum
Diogenes Theater Altstätten
Donnerstag, 24. März 2022
10:00 Uhr
Informationen

Was geht in einem Neonazi vor? Wie gerät man in die rechte Szene und wie kommt man wieder heraus? Rechte Parteien sind in vielen europäischen Ländern auf dem Vormarsch. Zu ihrer Basis gehören auch Radikale und Extremisten. In einer Collage aus Schauspiel, Lesung und Bühnenperformance widmet sich das Theater Seitenzimmer den «braunen Evas», den Frauen in der Neonaziszene.

 

Für Oberstufenklassen / Zyklus 3
Dauer: ca. 50 Minuten, anschliessend Diskussion mit Schauspieler*innen

In Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule St. Gallen (TheaterLenz)

Anmeldung

Für Aufführung und Roter Teppich ab sofort möglich unter www.kklick.ch

 

Kosten

12 CHF
Vorbereitung «Roter Teppich» kostenlos

Information

Zu Ihrer und zu unserer Sicherheit werden die Anlässe mit
Covid-Zertifikat durchgeführt.
(ausgenommen Personen unter 16 Jahren)